Bestattungsriten und ihre Innovationen

Bestattungsriten und ihre Innovationen

16,00 €
Autor(en) Scheich Al-Albani
Einband Hardcover Karton
Datum der Veröffentlichung 2013
Maße 24 x 17 cm
Herausgeber(in) Buchhandlung Al Ma'arif
ISBN 3045050086274
Sprache Deutsch
Anzahl der Seiten 394
Menge
Auf Lager

: ST-1456

Möchten Sie mehr über Bestattungsriten und ihre Neuerungen erfahren? Unsere muslimische Buchhandlung bietet Ihnen dieses unverzichtbare Buch an.

Auszug aus dem Buch Bestattungsriten und ihre Innovationen

Nach Abu Rafi', Allahs Wohlgefallen auf ihm, sagte der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm: "Wer einen Gläubigen wäscht und nichts über ihn verrät (*), dem vergibt Allah vierzigmal. Derjenige, der sein Grab aushebt und ihn hineinlegt, erhält den gleichen Lohn, wie wenn er ihm eine Wohnung gegeben hätte, in der er ihn bis zum Tag des Gerichts beherbergt hätte.
Und derjenige, der ihn in sein Leichentuch legt. Allah wird ihn am Tag des Gerichts mit Seide und Brokat aus dem Paradies bekleiden."
(Überliefert von Al Hakim und authentifiziert von Scheich Albani in Ahkam Al Janaiz S 69)

(*) D.h. von dem, was er beim Waschen von seinem Körper sehen konnte.

Zu wissen

Nach Anas, Allahs Wohlgefallen auf ihm, sagte der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm: "Wenn einer von euch seinen Bruder pflegt (1), soll er ihm ein schönes Leichentuch umbinden (2), denn sie sind in ihren Leichentüchern auferstanden (3), und sie besuchen einander, während sie ihre Leichentücher tragen (4)".
(Überliefert von Al Khatib und authentifiziert von Sheikh Albani in Silsila Sahiha Nr. 1425)

عن أنس رضي الله عنه قال النبي صلى الله _COPY5 و سلم: إذا ولي أحدكم أخاه فليحسن كفنه فإنهم يبعثون في في أكفانهم و يتزاورون في أكفانهم
(رواه الخطيب _COPY6 صححه الشيخ الألباني في السلسلة الصحيحة رقم ١٤٢٥)

(1) D. h., wenn er sich darum kümmert, seinen Bruder nach dessen Tod für seine Beerdigung vorzubereiten.

(2) D. h. sauber und breit, aber nicht übertrieben teuer.

(3) D.h. die Toten tragen ihre Leichentücher zum Zeitpunkt der Auferstehung, dann werden sie ihnen abgenommen und alle werden nackt sein, wie es in vielen authentischen Ahadith erwähnt wird.
(Siehe z.B. den Hadith unten)

(4) Das heißt, dass die Seelen der Toten einander besuchen.
(Siehe Fayd Al Qadir von Imam Al Mounawi, Hadith Nr. 900)

Laut Aischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, sagte der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm: "Die Menschen werden ohne Schuhe, nackt und unbeschnitten versammelt."
Ich sagte: "O Gesandter Allahs, ich will dich nicht beschneiden Männer und Frauen zusammen, einer schaut zum anderen.
Der Prophet sagte: "Die Situation wird zu hart sein, als dass es sie interessieren würde.
(Berichtet in seinem Sahih Al Bukhari Nr. 6527 und Muslim in seinem Sahih Nr. 2859)

ST-1456

Spezifische Referenzen